Susanna Bummel Vohland, Poesiewerkstatt

 

legen wir los!

 

ihr braucht: einen bleistift oder kuli oder eine notizen app auf dem handy

 

keinerlei großschreibung!

 

in der lyrik dürfen alle buchstaben klein sein. auch wir stehen ja – egal wie lange wir schon schreiben oder wie alt wir sind – vor jedem neuen gedicht neu klein da. und der für uns richtige leser auch! denkt nie daran, was die anderen sagen könnten – ein gedicht ist eine ausgestreckte hand zu einem freund – und das ist nunmal nicht jeder, aber über gedichte kann man sie finden.

 

dieses ausschreib – oder fertigschreib oder wie auch immer buch ist für alle, die lesen können, aber meinen, nichts mit lyrik am hut zu haben oder selbst keine schreiben zu können.

 

begriffsklärung: lyrik ist die gattung, gedicht das einzelne stück.

 

beginnen wir: ach ich muss uns noch vorstellen: ich, susanna, bin eure begleiterin in den geheien garten hihi und ihr dürft mich immer fragen und so, also am besten an: fda-susanna@email.de

schreiben.

die emily ist meine von mir erfundene schülerin, damit ich auch merke, ob meine aufgaben zu schwer oder zu komisch oder sonstwas sind. an die könnt ihr auch immer an die gleiche adresse schreiben wie oben. ich leite es weiter und da könnt ihr auch an mir rummeckern und damit das ganze buch ziemlich cool verbessern für die zukunft. am schluss habt ihr jedenfalls alle eure werke und daraus können wir auch ein buch machen, da helfe ich euch. (emily – du kriegst mein paßwort und schreibst das deine in rot und mit „emily“ gekennzeichnet über die edit-funktion dazwischen)