Carolyne Afroetry MA, Ausgetrocknetes dürres Land

Eine Sammlung von Gedichten der zeitgenössischen Dichterin aus Uganda, Carolyne Afroetry MA, in der deutschen Übersetzung von Karin Schenk und Milena Rampoldi von ProMosaik

Die Themen sind Frau, Liebe, Konflikt und Beziehung.

Der Untertitel lautet „Tagebuch einer ungeliebten Frau“.

Ein Auszug:

Die Zeit schwebt wie ein Hubschrauber in der Luft
Die Temperatur deiner Lust
Steigt auf wie Dampf.
Du gehst in meinem Leben ein und aus
Wie eine Drehtür.
Wie ein Nomade.
Deine Anwesenheit ist von kurzer Dauer.
Du bleibst nie.